#41 – Meine Erfahrungen vom LIFEfest München

Heute gibt es mal meinen Erfahrungsbericht zum LIFEfest, welches am 22.06.2019 stattfand. Dabei gehe ich insbesondere auf meine Tätigkeiten als Volunteer ein und beleuchte das Unternahmen, welches hinter der Veranstaltung steckt.

Die Olympiahalle kurz vor Einlass.

Das LIFEfest, welches in der Olympiahalle in München stattfand, was das Erste zum Thema Persönlichkeitsentwicklung und Spiritualität in der Größenordnung. An die 10.000 Menschen waren an diesem Tag in der Halle versammelt. Veranstalter war das Unternehmen Gedankentanken, die regelmäßig solche Events und Seminare ausrichten. Für mich war es die fünfte Veranstaltung von Gedankentanken, allerdings die erste als Volunteer.

Unter anderem waren folgende Speaker auf der Veranstaltung:

  • Detlef Soost
  • Laura Malina Seiler
  • Dr. Med. Stefan Frädrich
  • Denys Scharnweber
  • Robert Betz
  • Tobias Beck
  • Susan Sideropoulos (Moderation)
Der Einlass beginnt und die repräsentativen pinken Lichter wurden angeschaltet

Wir waren über 50 Volunteere, also freiwillige ehrenamtliche Helfer, die die Veranstaltung unterstützten. Unsere Hauptaufgaben waren, die Gäste zu motivieren, den Einlass zu kontrollieren und für alle Fragen zur Verfügung zu stehen. Gerade am Anfang, als die Halle für die Gäste geöffnet wurde, wurde es ziemlich stressig. Ich hatte mich direkt am Eingang positioniert, sodass über die Hälfte der Leute zwangsläufig an mir vorbei kam. Zwar hatte ich dadurch mehr Arbeit, aber ich konnte so viele unterschiedliche und beeindruckende Menschen kennen lernen. Auch einigen Sprechern ist man vor der Veranstaltung schon begegnet und konnte ein kurzes Gespräch führen. Da während den Vorträgen kaum Fragen gestellt wurden, konnte wir auch vielen Sprechern lauschen und so ihre Key-Points mitaufnehmen.

Ich fand alle Vorträge sehr interessant, auch wenn ich 3 Vorträge besonders hervorheben möchte. Detlef Soost, den man vielleicht von der früheren Fernsehsendung „Popstars“ kennt, hatte den Anfang gemacht. Obwohl ich am Anfang etwas skeptisch war, weil ich ihn nur vom Fernsehen kannte, hat er wirklich einen grandiosen Start hingelegt und die Energie in allen Zuschauern geweckt. Als der gesamte Saal zu tanzen begann, konnte man spüren, wie Menschen zusammen etwas großartiges erreichen können. Laura Seiler ist eine sehr spirituelle Person, die mit neuen Ansätzen die menschen verzaubert. Sie konnte die Herzen der Zuschauer in wenigen Minuten berühren. Den Abschluss hat Tobias Beck gemacht, der nochmal ernste Themen wie Schulbildung und Klimaschutz behandelt hat, aber sie trotzdem einfach und bewegend rüber brachte.

Endlich habe ich mein großes Vorbild, Tobias Beck, getroffen

Insgesamt fand ich das LIFEfest eine sehr gelungene Veranstaltung und viele Menschen sind mit positiven Energien aus der Halle gegangen. Jeder, der dort war, konnte sich mit irgendeinem Thema besonders identifizieren und vor allem hat man Leute getroffen, die genauso verrückt sind, wie man selbst.

Ich verfolge schon seit mehreren Jahren die Arbeit von Gedankentanken. Sie richten mehrmals im Jahr Rednernächte und Programme zum Thema Persönlichkeitsentwicklung, Führungstraining und Selbstständigkeit aus. Erst im April haben sie es geschafft, dass Barack Obama in Köln auf einer Bühne auftrat und über Leadership geredet hat. Aber auch sozial engagieren sie sich sehr und helfen verschiedensten Hilfsorganisationen. Der Gedanke des Unternehmens, alte Denkmuster aufzubrechen und aus der Welt einen besseren Ort zu machen, fasziniert mich wirklich.

Ich werde auch am 23. November diesen Jahres in Köln wieder als Volunteer dabei sein und die nächste Rednernacht untersützen. Ich bin der Meinung, es ist die beste Samstagabend Beschäftigung, mal über Themen nachzudenken, statt immer nur die Soap oder den Actionfilm zu schauen, den man eh schon mitsprechen kann.


Hat dir der Beitrag gefallen? Dann lass es mich wissen. Schreibe einen Kommentar unter diesem Beitrag oder schreibe mir eine E-Mail. Ich freue mich über jede Nachricht. Wir können auch mal ein kostenloses Telefonat führen und über deine Probleme und Sorgen im Alltag oder deinen Beruf sprechen. Willst du keinen Beitrag mehr verpassen? Dann abonniere den Blog weiter unten und du bekommst eine Benachrichtigung, wenn etwas Neues veröffentlicht wird.

Weiterführende Links

Gedankentanken Website

Tobias Beck Website

Unbox your Life – Tobias Beck (Buch)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: